Den Projektordner einrichten, um gemeinsame Dateien mit einem Projekt zu verknüpfen

Den Projektordner einrichten, um gemeinsame Dateien mit einem Projekt zu verknüpfen

Die Projektordner-Funktionalität in BIMcollab ZOOM ermöglicht es, einen geteilten Ordner mit einem Projekt auf BIMcollab Cloud zu verknüpfen. Wenn diese Funktionalität für ein Projekt eingerichtet ist, werden die IFC- und/oder Punktwolkendateien im geteilten Ordner automatisch in BIMcollab ZOOM geöffnet, wenn Sie sich mit dem Projekt verbinden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass jeder, der in BIMcollab ZOOM an dem Projekt arbeitet, immer Zugriff auf die neuesten Dateien hat. Die Freigabe des Projektordners kann nur von einem Projektleiter oder einem Redakteur mit ZOOM-Bearbeitungsrechten vorgenommen werden.
Um zu erfahren, wie Sie als Teammitglied auf den gemeinsamen Ordner zugreifen können, lesen Sie den Artikel Laden der Dateien aus einem Projektordner in BIMcollab ZOOM.

Erstellen eines gemeinsamen Ordners

Um Ihre Projektdateien auf dem neuesten Stand und für alle verfügbar zu halten, richten Sie einen Projektordner an einem gemeinsam genutzten Ort ein, z. B. auf einem Server oder in einer Anwendung zur Dateifreigabe (wie Dropbox, OneDrive usw.). Dieser Ordner sollte für alle Teammitglieder des Projekts zugänglich sein und die neuesten IFC- und Punktwolkendateien für das Projekt enthalten. .

Verknüpfung des gemeinsamen Projektordners mit Ihrem BIMcollab-Projekt

Um einen geteilten Ordner mit einem Projekt in BIMcollab Cloud verbinden zu können, müssen Sie sich zunächst mit dem richtigen Projekt von BIMcollab ZOOM verbinden.

  1. Öffnen Sie BIMcollab ZOOM
  2. Verbinden Sie sich mit dem Projekt auf BIMcollab Cloud
  3. Gehen Sie zu Datei > Projektordner...
    Wenn Sie nicht verbunden sind, ist die Option 'Projektordner ...' ausgegraut.
  4. Klicken Sie auf [...], navigieren Sie zum richtigen Ordner und klicken Sie auf Auswählen
  5. Unter "Freigegebene Projektordner " wird die Ordnerstruktur des ausgewählten gemeinsamen Ordners angezeigt. Wählen Sie die Unterordner aus, aus denen die Dateien verknüpft werden sollen


    Wenn hinter "Freigegebene Projektordner" '(Nur Lesen)' angezeigt wird, prüfen Sie bitte, ob Sie Bearbeitungsrechte für ZOOM haben. 

  6. Klicken Sie auf 'Teilen'
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Projekt synchronisieren'  um es mit BIMcollab zu synchronisieren und die Einstellungen mit dem Rest des Teams zu teilen
  8. Die anderen Teammitglieder sehen die Modelle auf der Registerkarte Navigation, wenn sie eine Verbindung zum Projekt in BIMcollab ZOOM herstellen.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zu dem Ordner herstellen, wird der Name der Modelle in der Registerkarte "Navigation" grau angezeigt, und die Modelle werden nicht in die 3D-Ansicht geladen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Modelle, die Sie anzeigen möchten, und wählen Sie "Modell laden". Die Modelle werden geladen und das Wolkensymbol wird gelb. Der Modellbaum wird sichtbar.


Präfixe und Einstellungen zum Verschieben/Drehen werden dem Team mitgeteilt. Ob ein Modell geladen ist oder nicht, ist eine persönliche Entscheidung eines Benutzers und hat keinen Einfluss auf den Ladestatus für andere Benutzer im Projekt.
Um den freigegebenen Projektordner zu ändern, gehen Sie zu Datei> Projektordner ..., navigieren Sie zum neuen Ordner und wählen Sie diesen aus. Die Modelle, die zuvor mit dem Projekt verknüpft waren, werden rot angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Aus Projekt entfernen'. Im Artikel Den Speicherort des Projektordners ändern finden Sie spezifische Empfehlungen zu diesem Thema.

Öffnen eines Projekts mit einem freigegebenen Projektordner in BIMcollab ZOOM

Sobald der Projektordner vom Projektleiter eingerichtet wurde, können alle Teammitglieder automatisch auf das Modell zugreifen, wenn sie sich von BIMcollab ZOOM aus mit dem Projekt verbinden. Wenn Sie ein Teammitglied sind und die Modelle aus dem Projektordner verwenden möchten, lesen Sie den Artikel Laden der Dateien aus einem Projektordner in BIMcollab ZOOM.

Das Projekt auf dem neuesten Stand halten

Da dieser Setup auf Ordnern basiert, werden alle Änderungen im verbundenen Ordner automatisch erkannt, wenn ein Benutzer nach der Änderung zum ersten Mal eine Verbindung zum Projekt hergestellt hat. Ersetzen Sie aktualisierte Modelle, fügen Sie neue Modelle hinzu und löschen Sie veraltete Modelle aus dem geteilten Ordner.
Eine aktualisierte Version eines Modells kann nur erkannt werden, wenn die neue Datei denselben Namen wie die vorherige Version hat. Wenn die aktualisierte Version einen anderen Namen hat, wird sie als neues Modell zum Projekt hinzugefügt und die vorherige Version wird als fehlend angezeigt (wenn sie aus dem Ordner gelöscht wurde).

    • Related Articles

    • Laden der Dateien aus einem Projektordner in BIMcollab ZOOM

      In BIMcollab ZOOM ist es möglich IFC-Dateien und Punktwolken, die in einem geteilten Ordner gespeichert sind, mit dem Projekt auf BIMcollab Cloud zu verknüpfen.  Dieser Workflow stellt sicher, dass alle Teammitglieder des BIMcollab Cloud-Projekts ...
    • Der Projektordner in Kombination mit einer Cloud-Speicherplattform

      Es ist möglich, einen Ordner auf einer Cloud-Speicherplattform, wie Autodesk Docs oder Trimble Connect, als Projektordner in BIMcollab ZOOM zu verwenden. Bei der Nutzung dieses Workflows gibt es einige Dinge zu beachten. Ordner, die als Projektordner ...
    • Issues mit BIMcollab ZOOM finden

      Durch die Kombination von mehreren Modellen (die von verschiedenen Disziplinen erstellt wurden) können Sie Konflikte zwischen diesen Disziplinen visuell erkennen. Darüberhinaus verfügt BIMcollab ZOOM über Smart-Views, die die Identifizierung und ...
    • Warum haben die Modellnamen in meinem Projekt unterschiedliche Farben?

      Die Dateien können die folgenden Farben haben: Schwarz = Modelldatei im Projekt geladen Grau = Modelldatei gefunden, aber nicht geladen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Modell, und wählen Sie 'Modell laden', wenn Sie das Modell in ...
    • Wie kann ich verschiedene Dateien kombiniert in ein ZOOM-Projekt speichern

      Beim Erstellen eines ZOOM-Projekts beginnen Sie mit dem Zusammenfügen aller IFC- und Punkt-Cloud-Dateien eines Projekts in einem Projektordner. Verwenden Sie Unterordner in diesem Hauptordner, wenn Sie möchten. Mit dem Befehl File\Open oder File\Add ...