Geteilte Zoom-Ressourcen in BIMcollab Nexus anzeigen

Geteilte Zoom-Ressourcen in BIMcollab Nexus anzeigen

Die Zusammenarbeit von Team-Mitgliedern in einem BIMcollab Nexus-Projekt kann erweitert werden durch die Verwendung von BIMcollab Zoom, unserer Modellvalidierungsanwendung. Die Werkzeuge zur Kollisionserkennung und Datenextraktion in Zoom können nach dem Verbinden mit BIMcollab Nexus einfach mit anderen im Projekt geteilt werden. Diese gemeinsam genutzten Ressourcen können in BIMcollab Nexus über die Registerkarte "Checking" angezeigt werden.

Welche Zoom-Ressourcen gibt es?

  1. Spezifikation - Für die Validierung von Eigenschaften (IDS)
  2. Smart Views - Zur Modellwiedergabe und Validierung
  3. Kollisionsregeln - Für die Kollisionserkennung
  4. Listen - Zur Extraktion von Modelldaten
  5. Smart Properties - Zur Klassifizierung und Umstrukturierung von Modelldaten
Um die gemeinsam genutzten Zoom-Ressourcen zu bearbeiten oder zu entfernen, sollten Sie BIMcollab Zoom öffnen und die gewünschte Änderung vornehmen (insofern Sie Zoom-Bearbeitungsrechte haben).
Die "Spezifikationen" auf BIMcollab Nexus können jedoch nur von Projektleitern bearbeitet, entfernt oder hinzugefügt werden.
Die Einrichtung einer Spezifikation für Ihr Projekt in BIMcollab Nexus ist ein notwendiger Schritt, bevor Sie mit der Validierung von IDS-Eigenschaften in BIMcollab Zoom beginnen. Folgen Sie diesem Artikel, um eine IDS in BIMcollab Nexus zu erstellen.



Wetere Informationen zur gemeinsamen Nutzung von Zoom-Ressourcen

  1. Gemeinsame Nutzung von Smart Views
  2. Gemeinsame Nutzung von Kollisionsregeln
  3. Gemeinsame Nutzung von Smart Properties
  4. Freigabe von Listendefinitionen
    Während Sie die Listentitel auf der Registerkarte "Einstellungen" sehen können, können die Ergebnisse der gemeinsam genutzten Listen in BIMcollab Nexus auf der Seite "Listen"angezeigt werden.


    • Related Articles

    • Kurzanleitung von BIMcollab Nexus

      BIMcollab Nexus dient als zentraler Knotenpunkt für die Zusammenarbeit zwischen Bau- und Planungsteams, die an BIM-Projekten beteiligt sind. Diese Plattform erleichtert die nahtlose Teamarbeit, indem sie die gemeinsame Verwaltung von BIM-Daten, ...
    • Registerkarte Modell in BIMcollab Nexus

      BIMcollab Nexus ist eine Plattform, die eine Reihe von Online-Modellbetrachtungsfunktionen bietet, mit denen Benutzer nahtlos durch komplizierte Modelle navigieren, Eigenschaften analysieren und Issues effizient angehen können. In diesem Artikel ...
    • Erstellen einer IDS (Information Delivery Specification) in BIMcollab Nexus

      Der IDS-Standard wurde entwickelt, um den Prozess des Austauschs von Anforderungen in Ihrem BIM-Projekt zu verbessern. Sein Zweck ist es, die Anforderungen Ihres Projekts durch die gemeinsame Nutzung einer Liste von Informationsanforderungen, die ...
    • BIMcollab-Zoom-Lizenzen in BIMcollab verwalten

      Als Administrator können Sie die Verwendung der verfügbaren Lizenzen auf der Verwaltungsseite Ihres WebRaums verwalten. Weitere Informationen zum Erwerb von Zoom-Lizenzen für Ihre BIMcollab Nexus finden Sie in dem Artikel Erwerben Sie eine ...
    • Tabblad Issue-Verwaltung auf BIMcollab Nexus

      Die Registerkarte Issue Management in BIMcollab Nexus dient als zentraler Knotenpunkt für den effektiven Umgang mit Herausforderungen, die bei Building Information Modeling (BIM)-Projekten auftreten. Dieser Bereich ermöglicht es den Benutzern, einen ...