BIMcollab Zoom als Desktop-Anwendung im Vergleich zum BIMcollab Model WebViewer

BIMcollab Zoom als Desktop-Anwendung im Vergleich zum BIMcollab Model WebViewer


BIMcollab Nexus als cloudbasiertes System ist unverzichtbar für den Austausch von Informationen und die gemeinsame Arbeit an Modellen und Issues. Auf dieser Plattform übernimmt der BIMcollab Model WebViewer, der von fortschrittlicher Streaming-Technologie unterstützt wird, mühelos die Verarbeitung großer Modelle und gewährleistet eine reibungslose Erkundung. Desktop-Tools stellen oft höhere Einstiegshürden, Hardwareanforderungen und die Notwendigkeit des Dateiaustauschs vor der Anzeige dar, während unser BIM WebViewer darauf abzielt, jeden, der am Projekt interessiert ist, in einer 3D-Umgebung ohne Verzögerungen einzubeziehen. Unsere Hauptprioritäten sind Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Projektransparenz.

Ergänzend dazu unterstützt BIMcollab Zoom, eine Desktop-Anwendung, das Management komplexer, föderierter Modelle. BIMcollab Zoom bietet umfangreiche Funktionen wie Kollisionsprüfung, Listenerstellung, IDS-Prüfung und vieles mehr, um den Anwendern eine intensive Modellverwaltung zu ermöglichen. Darüber hinaus stellt diese Desktop-Anwendung eine direkte Verbindung zu BIMcollab Nexus her, die einen nahtlosen Informationsaustausch und eine Synchronisierung von Problemen ermöglicht.

Was diese Integration wirklich dynamisch macht, ist die Synergie zwischen BIMcollab Model WebViewer und Zoom. Benutzer können nun große Modelle mühelos durch den BIM WebViewer navigieren und gleichzeitig von seiner cloudbasierten Bequemlichkeit profitieren. Gleichzeitig kümmert sich BIMcollab Zoom um kritische Modellprüfungen, um Genauigkeit und Konformität sicherzustellen. Die Ergebnisse dieser Prüfungen sind nahtlos auf BIMcollab Nexus sichtbar, was die Zusammenarbeit in Echtzeit und die Lösung von Issues erleichtert.

Zusammenfassend bietet BIMcollab einen umfassenden Ansatz: den benutzerfreundlichen BIM WebViewer für nahtlose cloudbasierte Modellerkundung, gepaart mit der robusten Zoom-Desktop-Anwendung für intensives Modellmanagement. Zusammen schaffen sie eine beispiellose kollaborative Umgebung, die die Effizienz des Projekts und die Teamarbeit verbessert.

    • Related Articles

    • Laden von WebViewer-Modellen in BIMcollab Zoom

      Wenn Sie mit einem in BIMcollab Nexus erstellten Projekt arbeiten, ist es einfach, Modelle in den WebViewer hochzuladen und sie sofort in BIMcollab Zoom zu laden, um mit der Modellprüfung zu beginnen. Dies bedeutet auch, dass die Modelle nur an einem ...
    • Quick-Start Guide BIMcollab Zoom

      Eine druckbare Version finden Sie im Anhang Diese Quick-Start Guide beschreibt die Arbeitsumgebung und die Funktionalitäten von BIMcollab Zoom. Damit können Sie in kürzester Zeit loslegen. Wenn Sie es noch nicht installiert haben, laden Sie zuerst ...
    • Listen erstellen in BIMcollab Zoom

      Listen werden verwendet, um Informationen aus IFC-Modellen zu extrahieren und diese Ergebnisse innerhalb eines Projekts zu teilen. BIMcollab Zoom-Benutzer mit einer Lizenz und Zoom-Bearbeitungsrechten können Listen erstellen und bearbeiten. ...
    • BIMcollab Zoom (Free) aktivieren

      Erst-Aktivierung Wenn Sie BIMcollab Zoom zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrer persönlichen BIMcollab-ID anzumelden, um die Anwendung zu aktivieren. Wenn Sie noch keine BIMcollab-ID haben, können Sie direkt vom ...
    • Systemvoraussetzungen BIMcollab Zoom

      Windows Betriebssystem Microsoft® Windows® 10 oder 11 Interner Speicher 16 GB RAM oder mehr (mindestens 8 GB) Maus Eine Maus mit Scrollrad wird dringend empfohlen Grafikkarte Unterstützung für OpenGL 3.3 ist erforderlich Apple OS X Betriebssystem ...