Rollen in der BIMcollab-Umgebung

Rollen in der BIMcollab-Umgebung

Rollen definieren Benutzerrechte, die es Teammitgliedern (nicht) erlauben, Aktionen im Bereich durchzuführen. 
Es gibt zwei verschiedene Rollen auf der Raumfahrtebene:
  1. Administrator: kann Benutzer und Projekte sowie die Abonnementinformationen verwalten
  2. Benutzer: haben standardmäßig keine Verwaltungsrechte
Der Administrator kann bestimmte Benutzer mit zusätzlichen Rechten ausstatten:
  1. Einem Benutzer kann erlaubt werden, neue Projekte innerhalb des Bereichs zu erstellen
  2. Einem Benutzer kann erlaubt werden, Benutzer innerhalb des Bereichs zu erstellen und zu aktivieren
Wenn ein Benutzer einem oder mehreren Projekten zugewiesen wird, wird er zu einem Teammitglied.


Rollen der Teammitglieder

Auf Projektebene kann ein Teammitglied eine Rolle mit spezifischen Rechten für dieses Projekt haben:

Rollen/Rechte
Teammitglieder
Projekt-Einstellungen
 Ausgaben
Berichte
  IDS-Spezifikation
Projektleiter
Hinzufügen/Bearbeiten
Hinzufügen/Bearbeiten
Hinzufügen/Bearbeiten
erstellen.
erstellen.
Herausgeber
Siehe
Siehe
Hinzufügen/Bearbeiten
erstellen.
Siehe
Rezensent
Siehe
Siehe
Ansehen/Bestätigen
erstellen.
Siehe
Betrachter
Siehe 
Siehe
Siehe
-
Siehe 

  1. Projektleiter: kann Teammitglieder hinzufügen, Projekteinstellungen bearbeiten, Probleme hinzufügen/bearbeiten, Berichte erstellen, IDS-Spezifikationen erstellen und Modelle in den BIM WebViewer laden
  2. Editor: kann Probleme hinzufügen/bearbeiten, Berichte erstellen, IDS-Spezifikationen anzeigen und Modelle im BIM WebViewer laden
  3. Prüfer: kann Probleme anzeigen und genehmigen sowie Kommentare abgeben, Berichte erstellen und geladene Modelle im BIM WebViewer anzeigen
  4. Viewer: kann nur Ausgaben und geladene Modelle im BIM WebViewer anzeigen


Zusätzliche Kontrolle über Rechte 

Sobald Sie ein Teammitglied erstellt oder bearbeitet haben, haben Sie die Möglichkeit, einige Schalter zu ändern:



(A)Zuweisbar Teammitglieder mit der Rolle Projektleiter, Redakteur oder Prüfer können so eingestellt werden, dass sie zuweisbar sind. Wenn "Zuweisbar" aktiviert ist, können dem Teammitglied Probleme zugewiesen werden. Wenn Sie "Zuweisbar" ausschalten, kann das Teammitglied immer noch auf das Projekt zugreifen und Themen bearbeiten (es sei denn, das Teammitglied ist ein Viewer).

(B)hat ZOOM-Bearbeitungsrechte Die Zoom-Bearbeitungsrechte bestimmen, ob ein Teammitglied Zoom-Ressourcen und Projektordner erstellen, bearbeiten und freigeben kann. Teammitglieder mit der Rolle Projektleiter und Editor können Zoom-Edit-Rechte haben.

(C)Erlaubt das Hochladen und Ändern von Dateien im WebViewer Sie können Teammitgliedern das Hochladen von Modellen und das Hinzufügen von Modell-Tags erlauben oder einschränken, indem Sie diesen Schalter aktivieren. Dieser Schalter ist für die Rollen Betrachter und Prüfer immer ausgeschaltet, während er für die Rollen Projektleiter und Redakteur änderbar ist.

(D)Import von BCF-Dateien erlaubt Projektleiter und Redakteure können so eingestellt werden, dass sie BCF-Dateien importieren dürfen. 

(E) Kann nur Probleme innerhalb des Unternehmens zuweisen Einige Teammitglieder müssen nur in der Lage sein, Probleme an Teammitglieder innerhalb ihres eigenen Unternehmens oder Unterteams zuzuweisen. Dieser Schalter kann für diese Mitglieder aktiviert werden. (Diese Einschränkung der Ausgabezuweisung ist nur in den Tarifen Premium und Ultimate verfügbar). 


Rollen / Umschaltknöpfe
Zuordenbar
  Zoom Rechte bearbeiten
 Modelle in den WebViewer laden
 BCF-Datei importieren
Nur innerhalb des Unternehmens
Projektleiter
ein/aus
ein/aus
ein/aus
ein/aus
ein/aus
Herausgeber
ein/aus
ein/aus
ein/aus
ein/aus
ein/aus
Rezensent
ein/aus
Aus
Aus
Aus
Aus
Betrachter
Aus
Aus
Aus
Aus
Aus


Gelöschte Teammitglieder

Wenn Sie ein Teammitglied aus dem Projekt entfernen, kann es nicht mehr auf das Projekt zugreifen.