Projekte von Solibri 9.10 nach 9.12 übertragen

Projekte von Solibri 9.10 nach 9.12 übertragen

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag in Solibri Society

Um Ihren Workflow von Solibri 9.10 nach Solibri 9.12 mit dem BCF Live Connector zu übertragen, gibt es ein paar Empfehlungen, um Probleme bei der Synchronisation zu vermeiden. Der beste Workflow hängt von der Art des Projekts ab.
Lesen Sie die Artikel Der beste workflow mit Solibri  und Eine Verbindung mit Solibri einrichten für weitere Informationen zur Synchronisierung von Issues mit BIMcollab aus Solibri.

Neue Server-Projekte

Es wird empfohlen, dass Issues in neuen Server-Projekten mit Solibri 9.12 erstellt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Verknüpfungen zu Prüfergebnissen und lokalen Folien korrekt gespeichert werden. Es wird außerdem dringend empfohlen, dass alle Projektteilnehmer den BCF Live Connector verwenden, um Probleme mit der Synchronisation, Issueduplizierung etc. zu vermeiden.

Vorhandene Server-Projekte

Für Projekte, für die bereits Issues mit einer früheren Version von Solibri erstellt wurden, gibt es drei Möglichkeiten. Bei der Auswahl einer dieser Möglichkeiten ist zu berücksichtigen, ob der Link zu den Präsentationen und Folien der Prüfergebnisse erhalten bleiben soll.

A) Importieren von Issues in ein neues BIMcollab-Projekt

Mit dieser Option kann die Verknüpfung zwischen Issues im BCF Live Connector und den Folien in Präsentationen oder Prüfergebnissen erhalten bleiben. Da die Verknüpfungsfunktion vor Solibri 9.12 nicht in diesem Umfang vorhanden war, ist es notwendig, die Issues in BIMcollab Cloud neu anzulegen.
  1. Öffnen Sie die SMC-Datei in Solibri 9.10
  2. Stellen Sie sicher, dass die Präsentationen und Folien der Prüfergebnisse auf dem neuesten Stand sind, indem Sie das Projekt mit BIMcollab synchronisieren
  3. Speichern Sie die SMC-Datei
  4. Erstellen Sie ein neues, leeres Projekt in BIMcollab Cloud
    Kopieren Sie die Einstellungen des vorhandenen Projekts in das neue Projekt: So verwenden Sie ein Projekt als Vorlage
  5. Öffnen Sie die SMC-Datei in Solibri 9.12
  6. Richten Sie eine Verbindung zum neuen Projekt mit dem BCF Live Connector ein
  7. Importieren der Issues aus Präsentationen oder Prüfergebnissen in der BCF-Live-Ansicht
  8. Synchronisieren Sie alle Issues mit der BIMcollab Cloud 
  9. Speichern Sie die SMC-Datei, um die Verknüpfung mit den Issues zu erhalten
  10. Deaktivieren Sie das alte Projekt in BIMcollab Cloud
  11. Informieren Sie alle Projektteilnehmer, dass sie das neue Projekt in BIMcollab Cloud verwenden müssen

B) Verwenden Sie den BCF Live Connector nur in Solibri 9.12

Mit dieser Option ist es möglich, in dem bestehenden Projekt in der BIMcollab Cloud weiter zu arbeiten. Die Verknüpfung zu den Präsentationen und Prüfergebnissen, die in einer früheren Version von Solibri erstellt wurden, geht dabei verloren. Issues können weiterhin in der BCF-Live-Ansicht aktualisiert und bearbeitet werden, eine Übertragung und Verknüpfung mit den älteren lokalen Issues wird jedoch nicht unterstützt.
  1. Öffnen Sie das SMC-Projekt in Solibri 9.12
  2. Richten Sie eine Verbindung zum bestehenden BIMcollab Cloud-Projekt mit dem BCF Live Connector
  3. Bearbeiten und Aktualisieren Sie bestehender Issues in der Live Issue Details View
  4. Synchronisieren Sie alle Issues mit der BIMcollab Cloud 
  5. Löschen Sie alle veralteten Präsentationen in Solibri, oder bearbeiten Sie ihren Namen, um klarzustellen, dass sie nicht mehr verwendet werden sollen
  6. Erstellen Sie neue Folien in einer neuen Präsentation. Wenn diese als Issues über den BCF Live Connector importiert werden, haben sie einen Link zu den neuen Issues des BIMcollab-Projekts

C) Eine frühere Version weiter verwenden

Wenn Option A und B nicht möglich sind, arbeiten Sie in einer früheren Version von Solibri weiter. Wechseln Sie zu Solibri 9.12, wenn Sie ein neues Projekt beginnen oder wenn Option A oder B möglich wird.

Es wird nicht empfohlen, sowohl Solibri 9.10 als auch 9.12 im selben Projekt zu verwenden. Der Unterschied in den Synchronisationsmethoden kann zu Problemen bei der Synchronisation führen.


    • Related Articles

    • Den Import und Export von Issues aus Solibri nach BIMcollab Cloud beschleunigen

      Dieser Workflow gilt nur für Solibri 9.10 und frühere Versionen. Ab Solibri 9.12 werden Probleme automatisch über den BCF Live Connector synchronisiert. Der neueste BCF-Konnektor wurde optimiert, um Issues zwischen Solibri und BIMcollab so schnell ...
    • Der beste Workflow mit Solibri

      Optimaler workflow Sie haben Solibri verwendet, um Ihre BIM-Modelle auszuwerten und Issues zu erstellen. Lassen Sie sich von uns Schritt für Schritt durch den Prozess führen und den optimalen Workflow zeigen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um ...
    • Übertragen von gespeicherte Ansichtspunkte an BIMcollab Cloud

      Gespeicherte Ansichtspunkte in Navisworks sind Standpunkte, die während einer visuellen Prüfung des Modells erstellt wurden.  Importieren Sie gespeicherte Ansichtspunkte direkt aus Navisworks als Issues in den BCF-Manager. Damit diese Funktion aktiv ...
    • Eine Verbindung mit Solibri einrichten

      Solibri ist eine sehr leistungsfähiges und flexibles BIM-Anwendung. Verbunden mit BIMcollab Cloud wird es Teil eines ebenso leistungsfähigen Issue-Management-Ökosystems. Version 9.12 - Der BCF Live Connector   Der BCF Live Connector wird in Solibri ...
    • Warum wurden meine Issue-Daten von Solibri überschrieben?

      Dieser Workflow gilt nur für Solibri 9.10 und frühere Versionen. Ab Solibri 9.12 werden Issues automatisch über den BCF Live Connector synchronisiert. Beim Exportieren von Änderungen in BIMcollab Cloud vergleicht der BCF Connector die Versionen der ...