Den globalen IFC-Ursprungspunkt finden

Den globalen IFC-Ursprungspunkt finden

Gehen Sie folgenderma├čen vor, um den Modellursprung (IFC 0,0,0) zu finden:
  1. Gehen Sie zum Men├╝ Ansicht > Modellursprung anzeigen
  2. Gehen Sie auf Navigieren > Zoomen auf den Modellursprung
  3. Setzen Sie das Modell auf transparent, damit der Ursprung besser sichtbar ist



    • Related Articles

    • Den Speicherort des Projektordners ändern

      In BIMcollab Zoom können Sie den Projektordner verwenden, um sich mit BIMcollab Nexus zu verbinden und IFC-Dateien zu teilen. Da BIM-Projekte immer in Bewegung sind und sich ihre Einrichtung im Laufe des Projekts ändern kann, kann es erforderlich ...
    • Gleichartige Komponenten filtern und finden

      In BIMcollab Zoom haben Sie die Möglichkeit, Elemente zu finden oder auszublenden, die dem ausgewählten Element ähnlich sind. Wählen Sie ein Element für das Sie ähnliche Komponenten im 3D-Fenster oder im Modellbaum anzeigen möchten Wechseln Sie zum ...
    • Issues mit BIMcollab Zoom finden

      Durch die Kombination von mehreren Modellen (die von verschiedenen Disziplinen erstellt wurden) können Sie Konflikte zwischen diesen Disziplinen visuell erkennen. Darüberhinaus verfügt BIMcollab Zoom über Smart-Views, die die Identifizierung und ...
    • Den Projektordner einrichten, um gemeinsame Dateien mit einem Projekt zu verknüpfen

      Die Projektordner-Funktionalität in BIMcollab Zoom ermöglicht es, einen gemeinsamen Ordner mit einem Projekt auf BIMcollab Nexus zu verknüpfen. Wenn diese Funktionalität für ein Projekt eingerichtet ist, werden die IFC- und/oder Punktwolkendateien im ...
    • IFC- und Punktwolkenfreigabe in BIMcollab Zoom ohne Verwendung von BIMcollab Nexus

      Wir empfehlen einen Online-Workflow, um mehrere Dateien (IFC und Punktwolken) in einem Projekt zu kombinieren und anzuzeigen, so dass das gesamte Team mit der neuesten Version der Projektdateien arbeitet und an einer zentralen Stelle online in ...