BIMcollab-ZOOM-Lizenzen in BIMcollab verwalten

BIMcollab-ZOOM-Lizenzen in BIMcollab verwalten

Als Administrator können Sie die Verwendung der verfügbaren Lizenzen auf der Verwaltungsseite Ihres WebRaums verwalten.
Weitere Informationen zum Erwerb von ZOOM-Lizenzen für Ihre BIMcollab Cloud finden Sie in dem Artikel Erwerben Sie eine ZOOM-Lizenz.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit der Verwaltung der Lizenzen zu beginnen:
  1. Melden Sie sich als Administrator in Ihrem BIMcollab Cloud-WebRaum an
  2. Rufen Sie das Administrations-Dashboard auf, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke klicken



  3. Gehen Sie zur Seite ZOOM
Hier erhalten Sie einen Überblick darüber, wie viele Lizenzen Sie haben und wie viele davon in Gebrauch sind.
Wenn Sie Floating-Lizenzen haben, zeigt diese Seite auch, wie viele Verweigerungen es in diesem und im letzten Monat gab. Diese Statistik zeigt, wie oft Benutzer eine Lizenz nicht abrufen konnten, weil sie bereits in Gebrauch war.


Zwei Lizenztypen sind in einem BIMcollab-Cloud-WebRaum möglich.
  1. Named Licenses sind einem bestimmten Benutzer zugewiesen. Dieser Benutzer kann die BIMcollab ZOOM-Lizenz immer abrufen.
  2. Floating-Lizenzen arbeiten mit einem Lizenz-Pool. Alle Benutzer, die dem Pool hinzugefügt werden, haben Zugriff auf die Lizenzen. Pro Lizenz können vier Benutzer in den Lizenz-Pool aufgenommen werden. Wenn alle Lizenzen belegt sind, erhalten die nächsten Benutzer im Pool, die auf die Lizenz zugreifen möchten, eine Benachrichtigung: Alle Lizenzen werden verwendet
In den Abbonnements Starter und Connected haben Sie einen Lizenzpool, dem Sie über die ZOOM-Seite Benutzer hinzufügen können.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche [+], um einen neuen Nutzer zum Pool hinzuzufügen, oder auf die Schaltfläche [-], um den Nutzer zu entfernen
  2. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie alle Nutzer zu Ihren Lizenzpools hinzugefügt haben
Im Enterprise-Abonnement können Sie bestimmte Lizenzen für eine Gruppe von Personen reservieren, um sicherzustellen, dass diese immer eine Lizenz zur Verfügung haben.
  1. Um einen neuen Lizenzpool zu erstellen, klicken Sie auf 'Neuer Lizenz-pool'



  2. Geben Sie dem Pool einen Namen und definieren Sie, wie viele Lizenzen zum Pool hinzugefügt werden sollen
  3. Klicken Sie auf 'Erstellen'
  4. Um einen Lizenzpool zu bearbeiten, klicken Sie auf den Namen des Pools
    1. Wählen Sie 'Lizenzpool bearbeiten', um den Namen des Pools und die Anzahl der Lizenzen im Pool zu bearbeiten
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche [+], um einen neuen Nutzer zum Pool hinzuzufügen oder auf die Schaltfläche [-], um den Nutzer zu entfernen
Es gibt eine Reihe von Optionen, die pro Nutzer festgelegt werden können:
  1. Verlängerung blockieren
    Wenn diese Option aktiviert ist, kann der Nutzer keine Lizenz aus dem Pool abrufen oder erneuern.
  2. Leihen zulassen
    Wenn diese Option aktiviert ist, kann der Nutzer eine Lizenz für bis zu 7 Tage reservieren. Während dieser Zeit kann die Lizenz nur von diesem Benutzer verwendet werden. Die Lizenz steht dem Benutzer auch zur Verfügung, wenn er nicht mit dem WebRaum verbunden ist oder offline arbeitet.
  3. Auf diesen WebRaum beschränken
    Wenn diese Option aktiviert ist, kann der Nutzer die Lizenz nicht offline verwenden.




    • Related Articles

    • Einen BIMcollab-WebRaum verwalten

      Administratoren können die Verwaltungsseite erreichen, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke klicken Wenn Sie das Zahnradsymbol nicht sehen, haben Sie keine Administratorrechte für den Bereich. Die Verwaltungsseite ist leicht an ...
    • ZOOM-Verteilungsrechte

      ZOOM-Verteilungsrechte bestimmen, ob ein Teammitglied in BIMcollab ZOOM folgendes erstellen, bearbeiten und freigeben kann: Smart-Views Kollisionsregeln Listen Projektordner ZOOM-Verteilungsrechte innerhalb eines Projekts wirken sich nur auf Geteilte ...
    • Systemvoraussetzungen BIMcollab

      Cloud version Die BIMcollab-Webanwendung kann auf jedem modernen Webbrowser ausgeführt werden. Sie müssen nichts installieren, Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung. Die folgenden Clients sind bekanntermaßen nicht in der Lage, TLS 1.2 zu ...
    • Issues mit Filtern verwalten

      Bei der Arbeit an großen Projekten kann die Verwendung von Filtern sehr hilfreich sein, um eine sehr große Anzahl von Issues effektiv zu bearbeiten. Durch die Kombination mehrerer Eigenschaften in einem Filter haben Sie die Möglichkeit, den Fortgang ...
    • Meine BIMcollab-ID

      Ihre BIMcollab-ID ist ein übergreifendes Konto, das auf Ihrer E-Mail-Adresse basiert und dazu dient, Sie innerhalb des BIMcollab-Ökosystems zu identifizieren. Sie enthält Ihre persönlichen Informationen und kann nur von Ihnen eingesehen werden. In ...